Krankenstation

Es ist geplant im Jahr 2017 endlich eine eigene Krankenstation aufzubauen, denn wenn ein Kind krank ist, muss es in die nächste Dispensary in die 12km entferne Kreisstadt Mwanga gebracht weren. Ist ein Kind krank, so muss ein Lehrer das Kind dorthin bringen, denn man kann es nicht alleine mit dem Bus senden. Für die anderen Kinder fällt dadurch oft Unterricht aus. Deshalb soll für die Msafiri Kinder und auch für die Kinder der benachbarten One World Secundary eine Krankenstation gegründet werden um die Kinder vor Ort gut zu versorgen. Ein erfahrener Medical Officer ist bereits gefunden und Dank einer großartigen Aktion der deutschen Bismarkschule aus Hannover und einer Spende der Mirja Sachs Stifung rechnen wir mit der Eröffnung der Station bereits im April 2017. Weitere Schulen aus der Umgebung wie die St. Stevens Secundary und das Chanjale Seminary freuen sich bereits und haben ihre Kooperation angekündigt. Bilder folgen in Kürze.

You are donating to : Spende

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...
error: Content is protected !!